User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Es spielt keine Rolle ob es basisches Badesalz, Streusalz oder Speisesalz ist.
Basisches Salz ist vor allem für den Geldbeutel des Verkäufers gut.
Die daraus entstehenden Vorteile muss ich hier wohl nicht erklären.
Ansonsten hat es keine andere Wirkung als nomales Bade-, Streu- oder Speisesalz auch.
Viele Menschen leiden unter Übersäuerung, weil viele Lebensmittel, die wir täglich essen, ziemlich viel Säure enthalten, die nicht gerade optimal für den Körper ist. Mit basischen Salzen kann man das ausgleichen, was sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken kann, da es den Säuren-Basen-Haushalt ins Gleichegwicht bringt.
Wenn man zu viele Säuren im Körper hat müssen die irgendwie raus. Man kann seine ernährung umstellen, damit nicht so viel SÄuren angesammelt werden, oder mit basischen badezusätzen die säuren über die haut rausziehen lassen. Ob das wirklich positive Effekte hat, ist nicht ganz klar.
es gibt viele arten von basischem salz. zum beispiel basisches badesalz. wenn der körper übersäuert ist, können einige bäder in diesem badesalz dem abhelfen. der größte vorteil ist, dass man dann keine medikamente zur entsäuerung mehr nehmen muss, die den körper zusätzlich belasten können.