User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woher stammt das Sprichwort "Maulaffen feilhalten", und was bedeutet es?

Frage Nummer 26127
Antworten (5)
Vielleicht hier mal nachsehen
hier der funktionierende link - klick!

beschreibung der redewendung ist in dem artikel enthalten.
Da hat irgendwas nicht funktioniert!
Dieser Ausdruck bezeichnet jemanden, der mit offenem Munde dasteht und gafft. Es kommt aus dem niederdeutschen und bezeichnete im Mittelalter einen Kiefernspanhalter, so etwa wie einen Kerzenhalter, dem man damals menschliche Züge verlieh und dem man in den offenen Mund den brennenden Kiefernspan steckte.
Darunter versteht man im Allgemeinen das Dastehen eines Gaffers mit offenem Mund. Die Herkunft ist nicht ganz eindeutig und wird im Niederdeutschen vermutet (da gibt es verschiedene Aussprüche in dieser Art, die sich aber nicht bis heute gehalten haben).