User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woher weiß ich, welche Sonnencreme die richtige für mich ist? Also hauptsächlich, welchen Lichtschutzfaktor ich brauche?

Frage Nummer 48757
Antworten (10)
Tiroler Nussöl mit Lichtschutzfaktor 2 ist auf alle Fälle ausreichend.
Zombies brauchen keine Sonnencreme! Ihr seid ja keine Vampire!
an alle: Ob die Sonnencreme die richtige war, merkt man spaetestens am abendlichen Sonnenbrand.
Lichtschutzfaktor 30 reicht fuer ein paar Stuendchen. Da kann man nichts falsch machen.
Uebrigens: Mehr als " 30 " ist nicht notwendig. Das ist nur Geldschneiderei der Pharma-industrie. Es schuetzt naemlich nicht mehr.
Und schon wieder war der Löschfuchs unterwegs. Und schwups, da ist die Antwort wieder:
Mit der Hautfarbe brauchst du Hase keine Sonnenschutzcreme.
@ BH_roth: auch "Neger" koennen einen Sonnbrand bekommen.

Ob es sich bei der freiwilligen Feuerwehr des Stern um "Fuechse" handelt, darf stark bezweifelt werden ;-(
Das weiß ich natürlich, passte nur bei dem Avator.
Geh zum Arzt und lass einen entsprechenden Test machen. Dazu ist dann noch die Info wo Du denn in die Sonne willst wichtig.
Sonnencreme wird grundsätzlich nach seinen Filtern und dem Faktor unterschieden. Die Höhe des Lichtschutzfaktors hängt von Ihrem Hauttyp ab. Menschen mit besonders heller Haut und Haaren benötigen somit einen höheren Lichtschutzfaktor als solche mit dunklerer Haut. Er richtet sich danach, wie lang der Sonnenbadende es ohne Sonnenmilch aushält bis eine Rötung beziehungsweise Sonnenbrand entsteht. Sind das bei Ihnen beispielsweise 9 Minuten, verlängert Lichtschutzfaktor 15 diese Zeit auf 135 Minuten ohne eine Gefährdung für Ihre Haut.
Es gibt vier verschiedene Hauttypen: rothaarig und helle Haut oder blonde Haare, blaue Augen und helle Haut oder dunkele Haare und Augen oder braune Haut und schwarze Haare. Der dritte Typ hält es oft schon 30 Minuten aus. Je niedriger der Hauttyp ist, je höher muss der Lichtschutzfaktor sein. Der Lichtschtzfaktor verlängert die Zeit. Kann ich ohne Sonnenschutz 5 Minuten in die Sonnne, so kann ich mit Lichtschutzfaktor 3 ganze 15 Minuten in die Sonne. Der Schutz wirkt aber nur einmal und verlängert sich nur, wenn man eine stärke Sonnencreme nutzt.
Hallo!
Welchen Lichtschutzfaktor du brauchst hängt von deinem Hauttyp ab. Bist du eher so der hellere Hauttyp (blond, helle Augen) oder eher der dunkle Hauttyp(braune Haaren, dunkle Augen)? Der hellere Hauttyp bekommt meistens schneller einen Sonnenbrand und braucht daher meist einen höheren Lichtschutzfaktor, LSF 20 ca. Der dunkle Typ bekommt meistens nicht so schnell einen Sonnenbrand und kann auf schwächere LSF zurückgreifen.