User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wollen einer kranken Arbeitskollegin n kleines Präsent mit Karte schenken. Aber wie sagt man heute angemessen „wünsche Gesundheit“?

Frage Nummer 43269
Antworten (3)
Wer krank im Bett liegt freut sich in der Regel über jede Aufmerksamkeit. Man sollte nur beachten, dabei kleine humoreske Anspielungen auf die Krankheit zu unterlassen. Eine klassische Gute-Besserung-Karte dazu und ein paar persönliche Worte, die im Prinzip ausdrücken, dass der/die jenige Kollege/in vermisst wird, sind eine nette Geste.
Es kommt drauf an wie krank der Kollege ist. Eigentlich kannst du eine schicke Karte fertig machen und kannst einfach nur Gute Besserung drauf schreiben. Ein schöner Spruch, der Kraft für die Genesung gibt findest du im Internet. Damit kannst du dem Arbeitskollegen ebenfalls eine kleine Freude machen.
Die Genesungswünsche gestalten sich heute als eher schwierig. Eigentlich kommt es hierbei darauf an, wie man sich ausdrücken möchte. Natürlich kannst du auch einen netten Genesungsspruch dazu schreiben, der ihr Kraft geben soll. Schau mal im Internet, dort gibt es verschiedene Portale, auf denen Genesungswünsche versehen sind.