User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (8)
Naturlocken brauchen eine spezielle Pflege. Durch ein schnelles Austrocknen verlieren die Locken sehr schnell an Sprungkraft. Nach dem Waschen sollte man daher unbedingt ein Conditioner auftragen. Zum Kämmen immer einen Kamm mit wirklich großen Zinken nehmen. Verwendet man für Naturlocken die geeigneten Stylingprodukte, so bleibt auch die schöne Sprungkraft erhalten.
Naturlocken lassen sich unter Linux sehr leicht öffnen. Dazu braucht man keine Rar Datei.
Ein ganz einfacher kostenloser Trick, der ohne Chemie funktioniert, ist folgender: Nach dem Waschen die Haare in kleine dünne Zöpfchen flechten und so trocknen lassen. Gegebenenfalls sogar mit diesen Zöpfchen über Nacht schlafen. Jedenfalls hat man, wenn die Haare trocken sind, grandiose Sprungkraft im Haar.
Wenn Stern diesen Bug nicht bald in den Griff bekommt, dann.........
Gast
alles leere drohungen.
Ist schon erstaunlich: Wenn die Eingabemaske der Admins kaputt ist und die Fake-Antworten in der falschen Frage landen, dann stört das den bh.
Aber dass hier fast alles Potemkin'sche User sind, ingnoriert er völlig.
Gast
ja, ich hab ihn ja auch mal gefragt, wie er dazu steht, aber wollte es mir nicht sagen. das war ihm zu philosophisch.
Narurlocken bekommen mehr Sprungkraft, wenn man nach dem waschen etwas Schaumfestiger ind Haare macht. Dann mit den Händen schön kneten und auf keinen Fall kämmen! Geföhnt wird über Kopf, also Kopf nach vorne ud beim fönen schön weiterkneten. Eventuell müssen die Haare auch ein bisschen abgeschnitten werden. Je länger die Haare sind umso schwerer sind sie und dann können sich die Locken schon mal aushängen.