User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Ich habe dafür FormatFactory 2.5, wobei ich nicht weiß, ob die Version 2.5 noch aktuell ist. Gibt es bei Chip.
Dazu brauchst Du ein Programm, genauer ein Konvertierungsprogramm. Das wandelt das mp3 Format in das Format wav um. Dafür gibt’s einiges auf dem Markt. An Freeware gibt es da zum Beispiel AudioCon 1.0 oder Switch Audio File Converter 4.27. Das erste Programm hat den Vorteil, dass es auf Deutsch ist. Mein persönlicher Favorit ist aber WinAmp. Bewährt, kostenlos, gut. Außerdem findest Du immer Hilfe zu Winamp in den Foren.
MP3 Dateien kann man mit einem Musik-Konverter in WAV Dateien umwandeln. Diesen findet man im Internet, wenn man in die Suchmaschine den Suchbegriff "mp3 Dateien in wav umwandeln" eingibt. Dort findet man auch den Link zu Chip Online, dort werden verschiedene Freeware-Programme angeboten, die man dazu nutzen kann.
Im Internet gibt es jede Menge kostenloser Programme, die .mp3 Dateien in das .wav Format umwandeln. Bekannte und kostenlose Programme, die das können, sind beispielsweise EasyLAME (http://www.easylame.de.vu) oder das beliebte Winamp (http://www.winamp.com). Das ist zwar ein Player, aber unter "Einstellungen" kann man als Output-Plugin "Wave" einstellen und schon gibt das Programm alle MP3s in .wav Dateien aus.