User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Womit lassen sich Silikonfugen richtig schön glatt ziehen, ohne das immer die Hälfte an meinen Fingern kleben bleibt?

Frage Nummer 36032
Antworten (17)
ich habe mich seinerzeit schlappgelacht, als mein Fliesenleger zum Abziehen der Fugen abgelutsche Eisstiele hervorholte. Seiner Meinung nach waren die Enden im idealen Maß gerundet. Ich fand diese Idee gerade genial! Die Fugenmasse sollte aber vorher noch mit Wasser mit Spülmittel benetzt werden.
Mit Spülmittel geht es am besten. Ein bisschen Wasser und recht viel Spülmittel, dann vor jedem Silikonkontakt den Finger ins Spülwasser, nach dem Silikonkontakt den Finger abreiben, wieder ins Spülwasser, Silikonnaht ziehen, abreiben. Je mehr Spülmittel im Wasser ist, je besser flutscht es.
Unglaublich: hphersel: kann immer noch keine Zombies unterscheiden.
Zombies? Was meinst Du damit???
Zombies sind "user", die vom stern geführt werden. Sie stellen pro Monat so ein bis drei Fragen und antworten ungefähr genauso oft.
Ihre Antworten passen oft nicht zur Frage (wohl aber zum Thema!) und sie interagieren nicht mit uns echten usern. -Wie Zombies eben!
Du bist doch auch so eine Sockenpuppe, lieber bh doppelstrich roth
Lassen wir meinen Vorredner mit ähnlichem Nick mal ausser Acht, dann halte ich für mich fest, dass es mir, gelinde gesagt, egal ist, ob die Frage, die ich gerade lese, von einem Zombie, einer Sockenpuppe, einem Bot oder von einem "echten" user kommt. Wenn sie sogar mir zu blöd ist (wie in letzter Zeit leider zu viele hier) ignoriere ich sie, wenn ich sie beantworten kann, tue ich es, wenn ich sie nicht beantworten kann oder sie von den anderen schon ausreichend beantwortet wurde, halte ich meine Klappe. Zu Spekulationen, ob der Fragesteller ein Zombie ist oder nicht, bin ich nicht bereit.Denn einen Beweis dafür, dass meine Spekulation korrekt ist, habe ich nicht, werde ich niemals haben. Also wozu die Mühe machen? Ich orientiere mich an den Fragen und fertig...
Ich mache das immer so, dass ich eine Schüssel mit Wasser und Spülmittel bei der Arbeit neben mir stehen habe. Nach dem Einbringen des Silikons in die Fuge benetze ich einen Finger damit und ziehe das Silikon glatt. Noch besser wird es, wenn auf beiden Seiten der Fuge vorher ein Abdeckband geklebt wird. Erst eine Stunde nach der Arbeit sollte es abgezogen werden.
Erstelle dir eine Mischung aus Wasser und Geschirrspülmittel, besprühe damit dann die Fuge. Dann, ohne Einwirkungszeit abzuwarten, gehst du mit einem Glätteisen vor. Dabei bleibt dann nichts kleben, enstehen auch keine Unregelmäßigkeiten. Wenn da schon einmal Schimmel war, solltest du in Zukunft darauf acht geben, die Feuchtigkeit zu vermeiden.
Mit viel Übung.
Ich habe einmal meinen Vater beobachtet, wie er Fugen gemacht hat. Aber er hatte keinen Glätt-Eimer benutzt. Er sagt, dass sei ihm zu unpraktisch. Er hatte eine Spray-Dose, gefüllt mit einem speziellen Glättspray für Silikon. Die Marke weiß ich nicht genau, wahrscheinlich gibt es auch mehrere aber er war sehr zufrieden damit.

Im Anhang ist ein Link, wie das Spray benutzt wird.
wie frech von dir! Das hier ist mein erstes Mal ... als Zombie-Praktikantin. :-)

Nein im Ernst ich hatte den Link eigentlich in das extra Kästchen geschrieben, aber jetzt schreib ich ihn hier rein damit er auch ankommt. Ob mein Vater genau das benutzt hat, weiß ich nicht genau aber von der Anwendung scheint es auch gleich zu sein.

Also: https://www.youtube.com/watch?v=5DqsdQcwpqM

Funktioniert das jetzt?
@SarahH: Du schreibst den Link, oder besser, du kopierst den Link in das untere rechte Feld. Dann markierst du eine Stelle in deinem Antworttext, kopierst diesen markierten Text mit rechter Maustaste / kopieren, und gehst mit der Maus unten links in das Feld, in dem der Text "Diesen Link einfügen>>" steht. Dort klickst du einmal mit der linken Maustaste. Dann sollte es funktionieren. Dein Link steht jetzt in deinem geschriebenen Text an der Stelle, die du vorher markiert und kopiert hast. In der Vorschau siehst du dann deinen Text ohne den Link, dafür aber der von dir markierte und kopierte Text in roter Schrift.
Das ist alles.
Viel Spaß.
Und? Hab ich auf die alte Frage geantwortet? Wie jeder durchschnittlich begabte Mitteleuropäer lesen kann, habe ich einem Neueinsteiger versucht zu erklären, wie das mit den Links funktioniert.
Echt? Hat man mich befördert? In Abwesenheit? Dann hat sich ja ein Jahr Klugscheißen endlich bezahlt gemacht. War ein hartes Stück Arbeit. Danke für die Info! Dann kommt die Urkunde bestimmt bald. *Freu*
Gast
@konfusius: stimmt denn wenigstens österreich?
schau mal hier nach: www.fugenzubehoer.net
die haben die besten Abzieher/fugenglätter für Silikon!!!! kein Baumark-Schr....
Da sind die Fugen sogar bei mir was geworden!!!