User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
größe des grundstücks?
nach Angebot und Nachfrage
Phantasie des Verpachters.
Der Pachtzins ist ein frei verhandelbarer Zins, der sich nach Markt und Nachfrage bemisst. Es gibt weder eine Unter- noch eine Höchstgrenze. Es gibt ebenfalls keinen "Mietspiegel" wie bei Mieträumen üblich. In der Regel werden Pachten auf etliche Jahre hinaus festgeschrieben, so dass in der Preisgestaltung nach oben hin, dann auch weniger Freiheit gegeben ist.
Die Pachtzinsen,erstrecken sich nach dem Ortsüblichen Ertragspotential.
Ob Konventionell oder Biologisch das ist dabei egal.
die Frage dabei ist
Wo liegt es,wie groß ist die Fläche,wie ist die Fläche : Zugeschnitten,
Die güte des Bodens spielt auch eine Rolle.
Wichtig ist auch zu wissen, ob irgendwelche Gerätschaften mit gepachtet werden, zum Bspl.Maschinen.