User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woran kann es liegen, wenn ein Telefon plötzlich rauscht und knistert?

Seit 1 1/2 Jahren habe ich ein Schnurlos-Telefon Gigaset 220 im Untergeschoss. Verbunden ist es über ein fest verlegtesTelefonkabel mit dem Analog-Ausgang des Telekom-Routers W 921 V.

Bislang funktionierte es normal, aber seit kurzem rauscht und knistert es beim Telefonieren. Es wurde nichts geändert. Woran könnte das liegen?
Frage Nummer 3000065033
Antworten (8)
Dorfdepp, ich wußte es schon immer das alle Geheimdienste der Welt sich irgendwann um dich kümmern werden.

Oder dein Tele ist kaputt.
Es kann auch daran liegen, dass das Microphon alt geworden ist. Einfach mal ausprobieren, indem man es gegen ein anderes Telefon austauscht.
Bewege mal bei abgehobenen Telefon den TAE - Stecker im Router. Wenn sich das Knistern dann ändert, sollten die Kontakte mit Alkohol gereinigt werden. Passiert manchmal bei mir, vermute Tabakrauch als Ursache.
Undertaker, wird dann nicht der automatische Selbstzerstörungsmechanismus aktiviert???
Bleiben sie bitte sachlich.
@ undertaker
Habe ich probiert. Es scheint etwas besser geworden zu sein, aber ganz weg ist es nicht. Es baut sich erst im Lauf eines Telefongesprächs langsam auf, vielleicht hat dasd Gerät wirklich eine Macke. Grübel!

@ Coredlier
Warst du schon wieder an der Flasche??? Hat dich dafür nicht erst gestern Ma Corleone ohne Abendbrot ins Bett geschickt?
Ja, meine Ma war gestern sehr hart zu mir, nicht wegen dir, sondern weil ich die Tage vergessen hab die Stiefel zu füllen und alle Kinder sich an ihrer Schürze die Augen ausgeweint haben.
Prost muahahaha
@ undertaker

Danke, der Tipp war gut. Ich habe gerade mit dem besagten Teleknochen 35 min lang telefoniert, und es klang klar und rein. Da ich erst seit dem Sommer wieder rauche, könnte es am Tabak liegen. Eine normale Oxidation der Kontakte hätte sich schon früher auswirken können. Also gelernt: Der Tabak ist von Übel, aber der Alkohol richtet es wieder.