User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woran kann ich erkennen, ob meine Kupplung defekt ist? Und was würde bei einer etwaigen Reparatur an Kosten anfallen?

Frage Nummer 42346
Antworten (5)
Ich weiß es, aber eine Antwort gibt's erst, wenn Du ein Lebenszeichen von Dir gibst.
Ich weiß es auch!
Von welcher Kupplung sprichst du denn? Wenn du die Gummikupplung an einem Stabmixer meinst, dann kannst du die in jedem Fall mit ein wenig Geschick selbst reparieren. Bei einer Autokupplung würde ich in jedem Fall zu einer fachmännischen Reparatur in einer Meisterwerkstatt tendieren, da dort auch der genaue Defekt dieses Verschleißteils geprüft werden kann.
Nein, dafür solltest du in die Werkstatt gehen. Wenn du nach Tipps fragst - oder überhaupt danach, wie das geht -, kannst du das nicht selbst machen. So würdest du nur deine Verkehrstauglichkeit gefährden. In der Werkstatt ist das auch nicht allzu teuer und geht sehr schnell vonstatten.
Das kann man wohl selber machen. Allerdings würde ich es nur empfehlen, wenn Du davon Ahnung hast oder technisch versiert bist. Ein Auto ist meiner Meinung anch nicht für Hobbybastler geeignet. Geh mal im Internet auf die Seite hanshehl.de/tipp16.htm#b4. ich glaube, dass die ganz hilfreich dabei ist. Aber wie gesagt, ich würde die Werkstatt bevorzugen.