User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woran merke ich, dass mein Kupplungsseil verschlissen ist?

Frage Nummer 37562
Antworten (7)
Neue Kupplungsseile & weiteres Zubehör
bei kfzteile24 zum Bestpreis!
Spätestens wenn du sie entlüftest merkst du es!
Ein verschlissenes Kupplungsseil macht die gleichen Schwierigkeiten wie ein verschlissenes Bremsseil.
Am Kupplungsseil
Wenn es an den Seilschaften nicht mehr teilnehmen kann. Also immer rechtzeitig entlüften bzw. aus gasen lassen!
Du kannst versuchen, auf einer sicheren Stelle wie einem Parkplatz, im fünften Gang anzufahren. Die Handbremse sollte dabei angezogen sein. Wenn die Kupplung dann beim Anfahren rutscht, ist sie verschlissen. Ansonsten merkt man es daran, dass sie im normalen Fahrbetrieb ebenso durchrutscht.
Meiner Meinung nach gibt die Kupplung in dem Fall sehr schnell nach, sie greift dann nicht mehr richtig bzw. rutscht einfach durch. Es soll dafür so einen Test geben, dass bei angezogener Handbremse im 3. Gang angefahren wird. Ich würde Dir aber einfach empfehlen, mal kurz einen Stopp in der Werkstatt einzulegen. Die sollen einen Blick drauf werfen und können das beurteilen.
Fragen wir mal andersherum: hat Dein Auto überhaupt ein Kupplungsseil? in aller Regel haben Autos heutzutage eine hydraulische Kupplung. Oder redest Du von einem Motorrad?
Dann merkst Du das draran, dass die Kupplung nicht mehr so sauber trennt wie früher; im Extremfall kann das Seil sogar ganz reißen. Das ist mir in den mittlerweile 18 Jahren, in denen ich diverse Oldtimermotorräder und Pkws mein Eigen nenne, aber noch nie passiert.
Zum Testen der Kupplung gilt: Pkw im höchsten Gang bei etwa 50 km/h rollen lassen und Gas geben. Reagiert das Fahrzeug und beschleunigt? Dann hat die Kupplung noch genügend "grip". Dreht der Motor hoch, ohne dass sich die Geschwindigkeit des Autos verändert? Dann ist die Kupplungsscheibe hinüber.