User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Worauf muss ich achten?

Ich bin die nächsten Tage mit dem Auto wieder mal in Deutschland. Da ich einige Zeit Entwöhnung hinter mir habe, habe ich Sorge, etwas falsch zu machen. Klar ist, dass ich bei Grenzübertritt (oder besser vorher) einen Funktionscheck mache : Mittelfinger strecken, mit Daumen und Zeigefinger einen Kreis formen, Hupe, linker Blinker, Lichthupe. Alles muss tadellos funktionieren.
Was habe ich vergessen?
Frage Nummer 3000083056
Antworten (26)
Die dumme Antwort auf die saudumme Frage!
Bh, den Bleifuß, eine gute Kehle zum laut aus dem Fenster schreien, Schulterblick und Blinker zu Hause lassen usw.
Ernsthaft: Wir begegnen uns, ich auf meinem Fahrrad auf einem Radweg parallel zur Fahrbahn und du in deinem Auto und willst rechts abbiegen. Sollte die Fußgängerampel rot anzeigen und die Fahrzeugampel noch grünes Licht zeigen, darf ich geradeaus weiterfahren und du hast zu warten. Das war bislang nicht so, hat sich zum 01.01.2017 geändert.
Um als deutscher Autofahrer durchzugehen, musst du den "doppelten Stinkefinger" beherschen. Kurz beide Hände während der Fahrt vom Lenker und mit beiden einen Stinkefinger zeigen.
Hallo bh_roth

Wichtig ist saubere Unterwäsche, wenn du mal ins Krankenhaus kommst, nachdem dich die Polizisten umgehauen haben, weil du die Körperkontrolle wegen eines zu großen BH verpatzt hast.
Und achte auf deine Treibstoffanzeige- es ist sehr peinlich, wenn du einen SUV abgedrängt hast und du und der 1,90 große Catchmeister an der nächsten Tankstelle zusammentreffen.
Einen Aufkleber hinten mit der Aufschrift:
Habt Mitleid - ich bin AUCH Deutscher!
Einen Baseballschläger!
Einfach abnehmbare: Antenne, Rückspiegel, Scheibenwischer!
Beweisfotos ringsum vom Auto zum Beweis dass die Beule schon vorher war!
Dashcam!
OH eigentlich wollte ich ̶b̶̶a̶̶s̶̶e̶̶b̶̶a̶̶l̶̶l̶̶s̶̶c̶̶h̶̶l̶̶ä̶̶g̶̶e̶̶r̶ Argumentationshilfe schreiben!
Ganz wichtig für Smalltalk auf der Strasse, nachdem du die Autofahrer erzogen hast: der gute deutsche Wutbürger ruft immer wieder:
Lü-gen-presse
Mer-kel-muss-weg und
Das muss man ja wohl noch sagen dürfen
Ich schaffe das!
Stau Equipment.
Getränke, Schokolade, Outdoortoilette, warme Decke, USB Adapter, Laptop, Pornofilme, Deospray und Kaffeemaschine. Wechselgeld für Verkäufe von Verbrauchsartikeln im Stau. Evtl. Verdunklungsfolie, falls sich im Stau eine willige Dame findet.
Wenn Du bis zum Winter bleibst, müßte ich noch einiges ergänzen.
Oh Gott, Elfy... Mach keinen Scheiss. Den ertrag ich nicht bis zum Winter. :)
Alder, so groß wird die Wand nicht, die wir bauen.
Obwohl ihr wettermäßig nicht weit davon entfernt seid, wenn ich das Video so ansehe. Mist, Winterreifen habe ich keine drauf. Und meinen Schal- na, den kann ich ja noch einpacken.
Sind das jetzt wirklich die Themen,die diese
Stern-WC auf Dauer am Leben erhalten sollen?
Ich kann es einfach nicht glauben und bin mehr
als irritiert?bh,du enttäuschst mich sehr!☺☺ ☺
Ich find die Frage lustig. Musst du immer so ein griesgram sein Rockfan ?
Das Fahren auf deutschen Autobahnen ist in der Tat deutlich stressiger als im übrigen europäischem Umland.
Nun mag der gestresste Ausländer /Tourist möglicherweise auf den Gedanken kommen, sich in einem der vielen Deutschen Autobahnraststätten von der Hast und Hektik der Straße zu erholen, bei einer "guten Tasse Kaffee" oder einem "gutem Imbiss".
Eventuell, ich möchte es jetzt nicht auf die Spitze treiben, aber könnte ja sein, das sich der Gast auch noch Hoffnung auf saubere Sanitäreinrichtungen macht.
Jedem Neuling oder Entwöhnten kann ich da nur jede Illusion rauben.
Mit Hosenträgern und Hut ist man in Deutschland auch gut dabei.
Falls Du Kinder hast, brauchst Du noch unbedingt jeweils einen dieser näckischen [Name] fährt mit, [Name] on Board oder [Name] an Bord Aufkleber zur Verunstaltung der Heckscheibe.
Florentine, ja, ja, was sich liebt, das "näckt" sich ...
Schlag es noch einmal nach; was Du wirklich meinst ist "neckt", kommt von "necken" und nicht z.B. von "nackt". Üben! Gerade dann, wenn man gern so neunmalklug tut.
So, hat alles geklappt, ohne Probleme. 1600 km auf deutschen Autobahnen- war gar nicht so schlimm.
Na siehste, Du bist ja unser Großer und ich wußte, dass Du das schaffst.

Nochmal zu Musca da oben. Einspruch, ich finde es im Ausland total stressig, wenn ich bei freier Autobahn das Gaspedal nicht durchtreten darf. Das macht müde.
Müde weil du keinen Geschwindigkeitsregler hast?
Dann brauchst du nämlich nicht mehr da draufsteigen!
Hättest dir wahrscheinlich ein etwas moderneres Auto leisten sollen . . .
Müde von dem Gezuckel.
Ein modernes Auto kann ich mir nicht leisten.
Huch das war ich nicht. Eine Nixantwort. Boah