User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Worauf muss ich beim Hauskauf wirklich achten? Habt Ihr eventuell so etwas wie eine Checkliste die Sinn macht?

Frage Nummer 29253
Antworten (3)
So eine Liste wäre einige Dutzend Seiten lang, dazu können die Ansprüche eines Hauskäufers sehr unterschiedlich sein. Der Eine ist mit einer abbruchreifen Hütte für wenig Geld zufrieden, da handwerklich begabt, der Andere stört sich an einem Kratzer im Parkett. Sinnvoll ist immer die Hinzunahme eines Fachmanns (Frau) , das kann u.a. ein Architekt, Maurer oder Zimmermann sein.
Ihr habt sicherlich ein bestimmtes Budget zur Verfügung, welches ihr nicht überstrapazieren wollt. Achtet also darauf, welche Folgekosten in nächster Zeit auftreten könnten. Ist die Heizungsanlage schon alt, muss das Dach in absehbarer Zeit gedeckt werden etc.? Am besten nehmt ihr noch jemanden mit, der vom Fach ist.
Grüß Dich, hab zwar grad keine Checkliste zur Hand aber hier Tipps aus meiner Erfahrung: Unbedingt vor Kauf des Hauses eventuelle Eintragungen in der dritten Abteilung des Grundbuches prüfen (finanz. Belastungen etc) und sich vergewissern, dass keine Dienstbarkeit im Grundbuch eingetragen ist!