User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Worauf sollte beim Kauf von Mehrfachsteckdosen geachtet werden? Es gab da mal nen Bericht über die Sicherheitslücken bei diesen Leisten...

Frage Nummer 26625
Antworten (3)
Die Mehrfachsteckdosen, die in Deutschland verkauft werden, sind eigentlich alle geprüft und sicher. Ich persönlich gebe aber gerne ein paar Euro mehr für gute Markenqualität aus, die sich hochwertig und solide anfühlt. Was du generell beachten solltest: Niemals mehrere Mehrfachsteckdosen hintereinander stecken. Durch die große Kabellänge kann es sonst passieren, dass bei einem Kurzschluss nicht die Sicherung rausspringt, sondern das Kabel sehr heiß wird, und das bedeutet akute Brandgefahr.
Ich achte da auf gar nichts, weil eigentlich jedes Gerät, das man ansteckt, einen eigenen Überspannungsschutz besitzt. Aber Sie haben recht, es ist besser, eine Steckdosenleiste zu kaufen, die einen Schutz gegen Spannungsschwankungen aufweist. Schon allein wegen möglicher teurer Geräte oder Daten im Computer.
Die Sicherheitslücken bei den Steckdosenleisten liegen hauptsächlich in einer nachlässigen Verarbeitung und der Verwendung von minderwertigem Material. Gerade bei elekronischen Teilen sollte stets auf das Prüfsiegel geachtet werden, entweder vom TÜV, das CE Siegel, oder das GS Siegel, das sind die in Deutschland wichtigsten Prüfkriterien.