User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Worauf sollte ich expliziet achten, wenn ich mir eine professionelle und trotzdem preiswerte Dampfbügelstation zulegen möchte.

Frage Nummer 18572
Antworten (4)
Sie muss unbedingt stabil stehen. Das ist oft das Hauptproblem bei den günstigen Varianten. Sie sollte außerdem mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt werden können. Manche Stationen verfügen über zusätzliche Sicherungen für das Kabel. Das ist sehr praktisch!
Also, ich halte nichts von diesen unhandlichen Stationen. Du hast doch bestimmt keine Wäscheberge, so dass Du das Bügeln nicht schaffst. Mit einem normalen Dampfbügeleisen hast Du (fast) den gleichen Effekt. Der wesentliche Vorteil ist, dass Du viel Geld sparst. Wenn Du trotzdem eine kaufen möchtest, achte darauf, dass damit alle Materialien gebügelt werden können.
Wichtig ist das GS Prüfzeichen, denn wenn etwas mit der Dampfmechanik kaputt ist oder von minderer Qualität, dann kann das schwere Verbrennungen herbeiführen. Also nicht unbedingt das günstigste Gerät kaufen. Auch die Auflagefläche auf der Station sollte groß genug sein, dass das Bügeleisen nicht zu leicht runterfallen kann.
Ich schließe mich den oberen Meinungen an. Es sollte Stabil stehen und auch am besten Prüfsiegel haben. Zudem würde ich darauf achten, dass das Dampfbügeleisen nicht gerade aus einer Edelstahlsohle besteht. Diese macht das Gerät nämlich sehr schwer und man bügelt meistens ja nicht nur 5 min. sondern gerne auch mal 1-2 Stunden am Stück. An sonsten würde ich dir empfehlen einfach mal diverse Testseiten wie diese hier aufzusuchen und mal durchlesen was die so schreiben. Eventuell kommst du so auch zu deinem passenden Gerät.
Nach der Auswahl ist es wichtig, dass du die Preise vergleichst am besten auf einem der großen Preisvergleichportale, da kannst du auch nochmal ordentlich Geld sparen. Oder du untertützt den Elektrofachmann bei dir um die Ecke ;).