User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Woraus setzt sich bei euch die Boxenmiete für euere Pferde zusammen?

Frage Nummer 42225
Antworten (4)
aus mehreren größeren Geldscheinen
Die Höhe der Boxenmiete für Pferde liegt bei monatlich 250€ bis 400€ und ist auch abhängig von den darin enthaltenen Zusatzleistungen.
Diese sind meistens Futter, das Ausmisten, Weidegänge und dazugehörige Einrichtungen wie eine Reithalle, Außenreitplatz, sowie Wasch und Putzplatz, die von den Pferdebesitzern mitgenutzt werden können. Meistens wird auch noch ein Spind angeboten, in denen einige Sachen untergebracht werden können.
Die Boxenmiete für Pferde setzt sich in der Regel aus verschiedenen Faktoren zusammen. Dazu gehört beispielsweise das Ausmisten, das Füttern, Weidegang und verfügbare Unterkunft bzw. die Nutzung einer Reithalle. Kosten senken kann man unter anderem, wenn das Ausmisten und Füttern selber übernommen wird.
Die Boxenmiete für Pferde setzt sich in der Regel aus Heu, Hafer und allgemeines Futter, so wie Stall ausmisten und Pflege des Pferdes und auch auf die Koppel lassen zusammen. Am besten, man erkundigt sich bei verschiedenen Ställen in der Nähe, die genau auflisten, woraus sich der Preis zusammensetzt.