User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wozu dient eigentlich VPN-Software?

Ich habe auf dem Iphone 3G, das ich mir gestern gekauft habe, eine VPN Software und weiß nicht, was man mit dieser Option machen kann.
Frage Nummer 1263
Antworten (3)
VPN heißt Virtual Private Network und bringt dir im Prinzip den Vorteil, dass du dich unterwegs in ein Heim- oder Firmennetzwerk einklinken kannst, und damit arbeiten kannst, als währst du direkt vor Ort. Dafür muss man allerdings auch die Zugangsdaten für dieses Netzwerk besitzen. Dabei wird statt eines LAN-Kabels die Internetverbindung verwendet.
Man kann VPN auch benutzen, um sich mit einem Proxy zu verbinden, also um anonym im Internet unterwegs zu sein. Voraussetzung ist natürlich, dass man einen Proxy findet, der keine Verbindungsdaten speichert. Die stehen in der Regel im fernen Ausland, sodass die Internetleitung dadurch langsamer wird. Die VPN Software auf dem Iphone unterstützt sogar eine Verschlüsselung.
Diese Verschlüsselung heißt allerdings natürlich nicht, dass man anonym unterwegs ist. Keiner kann den VPN-Betreiber daran hindern, Verbindungsdaten zu protokollieren. Auch wenn es nicht unmöglich ist, ist Anonymität in Zeiten von Vorratsdatenspeicherung und Ähnlichem ein Haufen Arbeit. VPN Software ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit.