User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Natürlich zu Schnupfen! Lesen Sie es h i e r :
Butter mit Anis hilft bekanntlich gut bei Erkältungen und Entzündungen im Nasen-Rachen-Bereich. Man kann sie auch unter die Nase reiben. Ansonsten würde ich sagen: zu Kartoffeln servieren. Oder auf ein Brot oder Brötchen schmieren. Oder mit in den Kartoffelbrei einrühren.
Selbstgemachte Butter, die mit Anis versetzt ist, passt besonders gut zu Fisch und Meeresfrüchten. Aber auch frisches Gemüse kann mit dieser Butter fein abgeschmeckt werden, da es dadurch einen angenehmen Geschmack verliehen bekommt. Einfach mal ausprobieren.
Eigentlich ist es fast mehr ein mildes Medikament, welches gerne bei Schnupfen verabreicht wird. Ich habe allerdings einmal grünen Spargel und eine Butter mit Anis gegessen. In dieser Kombination war es sehr lecker und auch außergewöhnlich im Geschmack.