User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wünsche mir einen Tip für effektives Fremdsprachenlernen im Auto

Da ich viel im Auto unterwegs bin, möchte ich jetzt die Zeit nutzen, um Fremdsprachen aufzufrischen bzw. neu zu lernen. Wer verfügt über Erfahrung und kann mir diese weitergeben?
Frage Nummer 20220
Antworten (5)
es gibt zwar die Lernprogramme von ASSIMIL - aber meiner persönlichen Erfahrung nach lenkt es zu sehr vom Geschehen auf der Straße ab. Oder umgekehrt: Mal kurz auf die Straße konzentriert und der halbe Satz ist am Ohr vorbeigerauscht. Man muss sich halt doch ganz anders konzentrieren als beim Radiohören...
Einen Unfall in Italien bauen. Da lernst Du sehr schnell viele schöne Worte.
In Neapel braucht es erst gar keinen Unfall, da reicht es schon, an einer roten Ampel unverschämterweise einfach stehen zu bleiben, um Grundkenntnisse im italienischen Schimpfwörterkabular zu erlangen
Allein für die Frage sollte man 5 Punkte in Flensburg vergeben.

Aber nochmal zur Sicherheit: Wenn man mit einem Automobil am Straßenverkehr teilnimmt, sollte man seine Aufmerksamkeit ebendiesem widmen. Zeitung lesen, Haare föhnen oder Fremdsprachen lernen ist da eher kontraproduktiv.
Und nur weil es nicht verboten ist, ist es noch lange nicht sinnvoll (um es sehr vorsichtig zu formulieren).
Mit dem Auto ins Ausland fahren ...