User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Würdet ihr bei der Aktien Auswertung auf einen euch unbekannten Experten vertrauen?

Frage Nummer 1856
Antworten (3)
Ja, warum nicht? Wenn es um eine Aktien Auswertung geht, würde ich mich natürlich vorher erkundigen, ob das ein Hasardeur ist oder jemand, der sorgfältig abwägt. Zu den vertrauenswürdigen Experten zählen gewiss diejenigen, die in Fachzeitschriften ihre Beobachtungen an der Börse und die Konsequenzen, die daraus gezogen werden können, weitergeben. Man kann schließlich nicht alles selbst machen.
Ich habe, wie ich mehrfach feststellen durfte, selbst ein gutes Händchen in Finanzdingen. Außerdem bin ich als gelernter Banker vom Fach. Andererseits kostet es Zeit. Wenn man es ernst nimmt, sollte man sich nahezu täglich mit dem Börsengeschehen befassen. Ich würde meine Aktien Auswertung nie einem Fremden überlassen, auch wenn derjenige als Top-Experte gilt. Schließlich geht es um mein Geld.
Selbst wenn man sich optimal einarbeitet und ebenso viel Wissen wie Gespür hat, an einen Experten kommt man nie ran. Das sind Leute, die sich ausschließlich und lange Jahre mit dem Börsenumfeld befasst haben und über sehr viel Erfahrung und Hintergrundwissen verfügen. Durch den Gedankenaustausch lernt man viel über die Aktien Auswertung. Möglicherweise hat auch deine Bank einen optimalen Berater.