User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wusste einer von euch was davon?!

Komisch
Durch Blättern auf Facebook stieß ich auf einige Daten diesbezüglich.
Was haltet ihr davon? Humbug? Wichtig für uns? Oder nur Bürokratie?
(Keinerlei Widerspiegelung meiner politischen Ansichten!)
Frage Nummer 63356
Antworten (3)
Wer Zeit (und Lust) hat......
Kurzer Ausschnitt aus Wikipedia: Auf den Webseiten der selbsternannten Exilregierung werden zurzeit als Regierung von Sealand außer dem Syndikus A. Oomen noch Johannes W. F. Seiger – als Premierminister (Ministerpräsident) und Staatsratsvorsitzender – sowie Josef Baier als Außenminister genannt.

Die selbsternannte Exilregierung und die „Kommissarische Reichsregierung“ von Wolfgang Ebel sehen sich gegenseitig als Regierungen an. Die Bundesrepublik Deutschland wird hingegen mit der Begründung, dass sie völkerrechtswidrig und im Zuge der Wiedervereinigung untergegangen sei, nicht als Staat betrachtet.

Auf den Webseiten der selbsternannten Exilregierung werden esoterische,[11] rechtsradikale und antisemitische Inhalte vermittelt, vor allem im nicht allgemein zugänglichen Bereich des Sealand Business Club.[12] Zitat Ende.

Das sind Spinner. Ich würde das unter "Kokolores" abheften.
Nicht komisch, sondern Realität, was den Vier-Mächtestatus D´sangeht.
Wollen aber Viele hier nicht glauben - ist ja auch bequemer, weil sonst neu nachgedacht werden müßte.
Gabriel und Schäuble und Seehofer haebn es kürzlich erst bestätigt.