User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Zählt die Fläche von einem Wintergarten immer zur Wohnfläche? Gibt es da ne einheitliche Regelung?

Frage Nummer 37090
Antworten (3)
Also soweit ich weiß, werden laut der Wohnflächenverordnung zur Gesamtwohnfläche auch alle Räumlichkeiten gezählt, die mit dem Haus/der Wohnung direkt verbunden sind. Also auch Balkone und Wintergärten. Die Kellerräume sind von dieser Berechnung zum Beispiel ausgeschlossen.
Das kommt darauf an, wie der Bereich ausgebaut ist. Bei meinen Eltern wäre es zum Beispiel so, weil der Wintregarten ein zweites Wohnzimmer ist. Mit Heizung und allem. Ist die Einrichtung mehr terassenmäßig, dann zählt er auch nur anteilig. Das ist aber immer eine Auslegungssache.