User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Zeichnet Thomas Goletz die Diddl-Maus Motive eigentlich noch selbst oder macht das heute eine Reihe Graphiker für ihn?

Frage Nummer 43333
Antworten (3)
Ob Thomas Goletz auch heute noch Diddl-Mäuse zeichnet, ist leider nicht bekannt. Ein Graphiker übernimmt diese Arbeit jedoch nicht für ihn, denn Thomas Goletz zeichnete all seine Diddl Mäuse selber. Bekannt wurde er im Jahre 1992, als die erste Maus den Markt eroberte. Und auch heute noch hat die Diddl-Maus viele Fans.
Die Original Zeichnungen werden noch von Goetz selber von Hand gezeichnet, jedoch bearbeiten heute mehr als 30 Grafiker am Computer weiter. Zu Beginn in den 1990er Jahre stellte Goetz 3 Grafiker ein. Jedoch betont Goetz, dass man das typische Aussehen der Diddl-Figuren nur per Hand hinbekommt.
Hallo, ich kann dir gerne bei deiner Frage weiterhelfen. Zunächst einmal, deine gestellte Frage ist eine sehr interessante Frage. Ich denke, dass er das heute immernoch nach dem Oldschool Style selbst zeichnet. Allerdrings wird er vielleicht Hilfe durch die neuentwickelten Programme haben. Ich hoffe ich konntedir bei deiner Frage weiterhelfen.