User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Zisternen-Überfüllung vermeiden

Wenn meine Zisterne voll ist, möchte ich einen Schalter, der die Pumpe zum abpumpen des Wasser einschaltet.
Wo gibt es so einen Überlaufbegrenzer?
MfG
Dachgoggl
Frage Nummer 83174
Antworten (3)
Jede Tauchpumpe hat einen solchen Schalter.
Die Zisterne sollte schon bei der Herstellung einen Ablauf erhalten, der geringfügig tiefer, als der Zulauf liegt. Dieser Ablauf wird an die Kanalisation angeschlossen und wirkt als Notüberlauf um Rückstau im Zulauf zu verhindern..
Wurde das versäumt, als Notlösung, einen Schwimmerschalter in entsprechender Höhe anbringen, der die Pumpe schaltet, z.B. diesen. Die Pumpe sollte über ausreichend Leistung verfügen, um die maxilaml ankommende Wassermenge abführen zu können.
Ist doch deutsch genug, so ne Lösung. Da bekämpft man lieber die Wirkung als sich mit der Ursache auseinander zu setzen.