User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Zum schnelleren Laden von Smartphone und Tablet sollte man nicht nur ausschalten, sondern auch den Flugmodus aktivieren. Stimmt das?

Frage Nummer 92977
Antworten (6)
Amos, jetzt musste ich heftigst lachen. Was interessiert der Modus, wenn es ausgeschaltet ist?
Die Frage habe ich mir auch gestellt, wurde aber so tatsächlich in einem Forum beantwortet. Auch ausgeschaltet würden Funktionen wie GPS etc. weiterhin ausgeführt.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Oder anders gefragt: Woher hat der User in dem anderen Forum seine Kenntnisse? Oder ist er nur ein bisschen paranoid?
Wenn dem so sei, würde ich vorsichtshalber auch noch die SIM- Karte rausnehmen. Oder die Batterie rausnehmen und in einem externen Ladegerät laden. Wenn Du jetzt kommst und sagst, die Batterie ist fest verbaut, hast Du einfach ein doofes Telefon.
Das ist korrekt. Bei diesen Geräten sind das Display und die WLAN-Suche die größten Stromsauger. Ein unbenutztes Gerät im Flugmodus wird also am schnellsten geladen. Noch schnell voll wird nur ein ausgeschaltetes.
Lieber Amos, ich bin versucht zu behaupten, dass das Blödsinn ist. Aus ist aus. Da werkelt kein GPS mehr im Hintergrund. Aber das kannst du ja selbst prüfen. Warte, bis dir dein Betriebssystem "Low Battery"* anzeigt, und dann lade einmal ausgeschaltet, und einmal, indem du auf Flugmodus gestellt hast, bevor du ausschaltest. Und dann stoppe die Zeit, bis der Akku meinetwegen 90 % anzeigt (100 % ist zu schwierig, da weißt du ja nicht, wie lange er schon 100 % anzeigt.
*) Low Battery kann auch von Smartphone zu Smartphone verschieden sein. Bei mir kommt bei 30 % die erste Warnung als Symbol in der Taskleiste.