User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Zunehmen, kein Scherz!

Ich bin 1,68cm gross und wiege zur Zeit 45,4kg.
Ich nehme einfach nicht zu, bin aber auch gesund!
Wer hat Tipps für mich?
Frage Nummer 56175
Antworten (6)
Essen, essen, essen. in der Apotheke gibt es ausserdem hochkalorische Sondennahrung. Das ist eine Flüssigkeit, die Patienten erhalten, die - aus welche Gründen auch immer - nicht in der Lage sind, selber zu essen, die aber trotzdem in irgend einer Form ihren täglichen Energiebedarf bekommen müssen. Diese Flüssigkeit wird ihnen dann über einen Schlauch in den Magen geschüttet und von dort ausgehend weiter verdaut und verarbeitet. Auf den Schlauch kannst Du aber wahrscheinlich verzichten...
Gast
45kg? nirgends wird so viel gelogen wie in der politik und im internet.
@serafine, Du hast die 'Komma 4' vergessen.
Wenn man deinen Angaben glauben darf, leidest du mit ziemlich hoher Sicherheit an Mangelernährung. Der Tipp mit der Trinknahrung ist auf jeden Fall eine Möglichkeit um wieder ausreichend Nährstoffe zu dir zu nehmen. Trotzdem solltest du bei deinem Gewicht einen Arzt aufsuchen und mit ihm weitere Schritte abklären.
Ich hab damals über 20 Jahre bei 180cm 68 kilo +-2 gewogen, konnte essen und trinken (u.a auch viel Bier) was ich wollte, abend noch mit Schokolade und Chips vollgestopft, da kam kein Kilo mehr drauf. Aber nach dem Alterwechsel mit der 4 davor hat sich das schlagartig geändert. Bin 2 cm größer und wieg nun 82 Kilo und hab nen Bauch ;-(((. Aber mein BMI liegt bei 25,also Top.
Nur ne fixe Idee, aber im Zweifel kannst Du Deine Ernährung mit Trinknahrung aufstocken. Die gibt's von verschiedenen Marken, zum Beispiel von denen hier: http://www.fortimel.de/patienten/servicecenter/haeufige-fragen/
Da bekommst Du Kalorien und Nährstoffe quasi nebenbei, ohne Dir Essen reinquälen zu müssen. Ist aber nicht jedermanns Sache, ein Kumpel von mir nimmt das, ich fand's selbst nur so mäßig lecker;-)