User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Zwangseinweisung

Mein Sohn ist fast 19 Jahre alt , alkohol-und Drogensüchtig . Kann ich als Mutter ihn zwangseinweisen lassen?
Frage Nummer 60452
Antworten (4)
Jein. Nur bei Selbst- oder Fremdgefährdung. Obwohl Ärzte die Einweisung veranlassen können, muß diese spätestens am nächsten Tag von einem Amtsrichter bestätigt oder aufgehoben werden. Wegen einer reinen Suchtproblematik wird wahrscheinlich eine Einweisung nicht erfolgen können. Dazu muß der 18-jährige Sohn sein Einverstämdnis erklären.
Klingt hart und kalt: denken Sie an sich, seien Sie egoistisch. Keine finanziellen Unterstützungen. In so einer Situation ist Ihre Kraft gefragt, die scheint Ihnen abhanden gekommen zu sein, durchaus verständlich. Suchen Sie erst Hilfe für sich, dann für den Sohn
@amos off-topic, habe die Fragen und Antworten heute angesehen, vielleicht ist das nur mein Eindruck, aber, hast du dich etwas rar gemacht ? ich vermisse deine fragen und antworten, ich hoffe du bist fit und gut drauf ! LG von StellaBella
@StellaBella: 1. Ostermontag. 2. Die Fragen lagen nicht auf meinem Gebiet. Bei Computer und Smartphones muß ich passen. Trotzdem Danke der Nachfrage!