Flüchtlingskrise: Mehr als 600 Migranten in Holzbooten vor Spaniens Küste gerettet

Spanien: Flüchtlinge auf einem Boot
Flüchtlinge müssen sich in der Regel auf ein Boot zwängen, das viel zu klein für die Menge an Menschen ist, die am Ende darin in See stechen. Das führt zu oftmals hochgefährlichen Überfahrten von Afrika nach Europa (Symbolbild).
Lena Klimkeit/DPA
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden