Glemmtal im Pinzgau: Nach Unwetter in Österreich: Rund 300 Menschen sind von der Außenwelt abgeschnitten

i am the picture ! Schäden des Unwetters im Glemmtal bei Salzburg
Im Glemmtal bei Salzburg waren die Verheerungen des Unwetters deutlich zu spüren. Zur Stunde sind bis zu 300 Menschen im Tal eingeschlossen.
EXPA / Picture Alliance
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden