Kolumne Winnemuth: Todes-Tinder

Meike Winnemuth überlegt, wen man beim Tod benachrichtigt
Wer soll alles eine Nachricht erhalten, wenn man stirbt? Diese Frage stellt sich Meike Winnemuth.
Kombo: dpa/Tina Berning
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden