Mehr als 2000 Verdächtige getötet: Philippinen stoppen vorerst brutalen Anti-Drogen-Kampf

i am the picture ! Rodrigo Duerte, Präsident der Philippinen, während einer Rede in Manila
Der Präsidenten der Philippinen, Rodrigo Duterte, führt den Kampf gegen die Drogenkriminalität ohne Rücksicht auf Verluste
Mark R. Cristino/DPA
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden