Flüssigerdgas und Tunnelwasher: Wie Kreuzfahrtschiffe ihre Umweltbilanz verbessern

Im Hafen von Rotterdam schaltet die "Aida Perla" zur Stromversorgung von Marinediesel auf schadstoffarmes Flüssigerdgas um.
Im Hafen von Rotterdam schaltet die "Aida Perla" zur Stromversorgung von Marinediesel auf schadstoffarmes Flüssigerdgas um.
Christian Kerber
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden